Es hört ein Jeder nur was er versteht

Das wirtschaftliche Umfeld von Unternehmen befindet sich, bedingt durch den wirtschaftlichen, gesellschaftlichen und technologischen Wandel, seit langem in einem dynamischen Prozess. Gleichzeitig nehmen der Wettbewerbs- und Internationalisierungsdruck zu. Die Anforderungen an die Unternehmer aller Branchen haben sich signifikant erhöht. Für die Entscheider in den Betrieben und Büros bedeutet dies größere Unsicherheit, höhere Komplexität, verstärkten Informationsaufwand und zunehmende Verantwortung.

Unser Beratungs- und Seminar-Angebot richtet sich an zwei große Zielgruppen: Erstens an mittelständische Unternehmen, karrierebewusste Führungskräfte der ersten und zweiten Führungsebene sowie an Angestellte, die aufsteigen wollen. Zweitens an Steuerberater, Steuerberatungsgesellschaften und angestellte Steuerberater.

Mittelständische Unternehmer begreifen wir als innovative soziale Einheiten, deren Führungskräfte wir aufmerksam und mit Respekt begleiten dürfen. Unsere hohe sozio-ökonomische Kompetenz ermöglicht das Eingehen auf die besonderen Wünsche und Ansprüche unserer Kunden.

Kein Seminar gleicht dem anderen, jeder Workshop berücksichtigt die individuellen Kenntnisse und Erfahrungen der Teilnehmer. Unser 10-Punkte-Plan für mittelständische Unternehmen bildet die Grundlage unserer Veranstaltungen und zieht sich wie ein roter Faden durch die Inhalte.

Die speziellen Erfahrungen unseres fachlichen Leiters als Steuerberater und Abschlussprüfer prädestinieren ihn für die sehr stringent ausgeschriebenen Veranstaltungen für den Berufsstand der Steuerberater. Persönliche Erfahrungen sind das Beschreiten neuer Wege ermöglichen es den Teilnehmern, das vermittelte Wissen für sich zu reflektieren.

Wir setzen auf Mitmachen statt nur Zuhören. Wir verstehen Wissensvermittlung als Infotainment mit dem Anspruch, exzellente Ergebnisse und größtmöglichen Nutzen für unsere Kunden zu erzielen.